ZEW Mannheim: Achim Wambach offiziell im Amt

Der neue Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Prof Achim Wambach wurde gestern Abend im Rahmen eines Festakts in sein neues Amt eingeführt. Die wissenschaftliche Leitung des Forschungsinstituts hatte Wambach bereits zum 1. April übernommen. Wie berichtet löst der 48jährige den scheidenden Präsidenten Prof. Dr. Clemens Fuest ab. Die Forschungsschwerpunkte von Wambach liegen in den Bereichen Wettbewerb und Regulierung sowie Informationstechnologien. Er will künftig enger mit der Mannheimer Universität zusammenarbeiten. Ein wichtiger Aspekt sei dabei das gemeinsame Promotionsprogramm, so Wambach. Sehen Sie dazu einen ausführlichen Bericht in RNF Life. feh