Zuzenhausen: 1899 Hoffenheim wechselt Torwart im Pokal – Wagner fit

Nationalstürmer Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim ist für die ersten beiden Saisonspiele im DFB-Pokal bei Rot-Weiß Erfurt und in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Liverpool wieder fit. „Er kann spielen“, sagte Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag. „Er hatte ein bisschen Probleme mit dem Sprunggelenk. Aber er ist wieder im Mannschaftstraining. Das Bein ist nicht abgefault.“
Nagelsmann kündigte zudem an, dass der 19 Jahre alte Schweizer Gregor Kobel im DFB-Pokal in Erfurt (Samstag, 18.30 Uhr/Sky) anstelle von
Stammkeeper Oliver Baumann im Hoffenheimer Tor stehen soll. „Wir werden mit Gregor Kobel im Pokal beginnen. Ich will nicht, dass
Oliver Baumann alle drei Tage spielt. Bei ihm halte ich es wie mit allen anderen Feldspielern auch: Es soll eine vernünftige
Belastungssteuerung geben“, meinte der TSG-Coach.
Das Hinspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen die von Jürgen Klopp trainierten Liverpooler findet am Dienstag (20.45 Uhr)
statt.(dpa)