Zuzenhausen: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Dienstagmorgen wurde ein Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt in ein
Krankenhaus gebracht. Der 54-jährige war gegen 5.45 Uhr mit seinem Rad von der Rechgasse in die Hauptstraße gefahren, wo er mit einem 36-jähriger Opel-Fahrer zusammenstieß, der rückwärts aus der Brunnengasse gefahren war. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Höhe des
Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim unter Telefon 07261/6900 in Verbindung zu setzen.(ots)