Zuzenhausen: Nationalspieler Kim verstärkt 1899

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim verpflichtete den südkoreanischen Nationalspieler Jin-Su Kim. Am Tag seines 22. Geburtstages unterschrieb Kim einen Vier-Jahres-Vertrag.
Kim verpasste wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk die Weltmeisterschaft in Brasilien.Der Linksverteidiger spielte zuletzt bei Albirex Niigata in der japanischen ersten Liga. (mf)