1.FC Kaiserslautern: Kraus verlängert bis 2022

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit Innenverteidiger Kevin Kraus vorzeitig bis 30. Juni 2022 verlängert. Dies teilten die Pfälzer am Freitag mit. Der 27 Jahre alte Kraus kam vor zwei Jahren von Zweitligist 1. FC Heidenheim und wurde seitdem zu einer festen Größe beim FCK. «Ich möchte in den kommenden zwei Jahren mit dem FCK aufsteigen und bin mir sicher, dass uns dies gelingen wird», kommentierte Kraus. Auch den Vertrag mit Abwehrspieler Dominik Schad hatten die Pfälzer bereits verlängert. (mho/dpa)