1.FC Kaiserslautern: Verein komplettiert Vorstand

Fußball-Drittligist 1.FC Kaiserslautern komplettierte vakante Positionen im Vereinsvorstand. Den Angaben zufolge berief der Aufsichtsrat mit Markus Römer (bisher Abteilungsleiter Leichtathletik) und Tobias Frey (bisher Abteilungsleiter Triathlon) zwei neue Vorstandsmitglieder.
Beide würden schon seit vielen Jahren aktiv am Vereinsleben des 1. FC Kaiserslautern teilnehmen, heisst es. An der Spitze des Vereinsvorstandes steht nach wie vor Wilfried de Buhr. Der bisherige kommissarische Vorstand Jürgen Kind sei aus diesem Amt wieder ausgeschieden und nehme ab sofort sein für den Zeitraum der Übernahme des Vorstandsamtes ruhendes Mandat als Aufsichtsrat wieder wahr, teilte der 1.FC Kaiserslautern mit. (mho)