1. FCK: Dr. Theiss Naturwaren ist wird erneut Hauptsponsor

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Hauptsponsor. Wie schon von 2010 bis 2014 wird die Dr. Theiss Naturwaren GmbH, ein Hersteller von Naturheilmitteln und Naturpflegeprodukten, den Fußball-Drittligisten in den kommenden zwei Jahren finanziell unterstützen.

Firmengründer Peter Theiss und der Geschäftsführer des Unternehmens, Giuseppe Nardi, gehören einer fünfköpfigen regionalen Gruppe an, für die sich der hoch verschuldete FCK Ende Juli als Investor entschieden hatte. Der viermalige deutsche Meister hatte am 15. Juni einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt.

«Wir sind sicher, dass das gut angelegtes Geld ist. Es soll dem Verein sportlichen Erfolg ermöglichen. Wir hoffen, dass beim FCK endlich Ruhe einkehrt», betonte Nardi am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Homburg. Für 8,3 Millionen Euro will die Investorengruppe 25 Prozent der Anteile an der Kommanditgesellschaft auf Aktien erhalten, wie Nardi bestätigte. Der Investorenvertrag sei zwar noch nicht unterschrieben, es seien aber nur noch Formalitäten zu klären. (dpa/lrs/asc)