1. FCK: Kaiserslautern feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen eminent wichtigen Sieg gelandet. Die Roten Teufel gewannen am Samstag das Saar-Pfalz-Derby im Fritz-Walter-Stadion gegen den 1. FC Saarbrücken mit 2:1 (2:1). Daniel Hanslik (11., 24. Minute) traf zwei Mal für den FCK, Manuel Zeitz (22.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für den Aufsteiger. Kaiserslautern verbesserte sich durch den sechsten Saisonsieg auf Tabellenplatz 17 und ist mit nun 34 Zählern punktgleich mit Bayern München II, das auf dem ersten Nichtabstiegsplatz liegt. Saarbrücken bleibt mit 49 Punkten vorerst Tabellenfünfter.