Mannheim: Decathlon schließt – ehemaliges Prinz-Medienhaus sucht Mieter

Das ehemaligen Prinz-Medienhaus in Mannheim steht unter einem schlechten Stern: für das jahrelang leerstehende Geschäftshaus wird erneut ein Mieter gesucht. Der Sportartikelhändler Decathlon lässt genau zwei Jahre nach der Eröffnung die Rolläden runter: Das französische Unternehmen schließt die Filiale in der Breiten Straße kommenden Samstag.  Die Rahmenbedingungen am Standort erfüllten die Erwartungen nur unzureichend, teilt die Geschäftsführung mit. Den Mitarbeitern biete man Arbeitsplätze in den Läden in Ludwigshafen oder Neustadt sowie im Logistikzentrum in Schwetzingen an. Decathlon investiere aber in andere Standorte auch in der Region. Bereits im November solle eine  Filiale in Schwetzingen eröffnen.(mf)