Einhausen: Rentner zerstört Tanksäule

Einen Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro verursachte ein 81-jähriger Autofahrer an einer Tankstelle in Einhausen. Wie die Polizei mitteilt, rutschte der Mann gestern Abend von der Bremse aufs Gas und prallte gegen eine Zapfsäule. Da sich die Sicherheitsventile schlossen, trat nur wenig Kraftstoff aus. Die Zapfeinheit der Tankstelle musste geschlossen werden. (mj) Bild: Symbol