Pfalz: Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht

Gegen 22 Uhr befuhr ein 38-jähriger BMW Fahrer die B 9 in Richtung Germersheim.  Vor einer langgezogenen Linkskurve zwischen den Anschlussstellen Römerberg und Schwegenheim setzte ein VW Golf Fahrer zum Überholen an und scherte auf die Fahrspur des BMW aus. Durch eine Notbremsung verlor der BMW-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen, und überschlug sich mehrfach. Der 38jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Der VW Fahrer und weitere Zeugen eilen zur Hilfe. Nachdem Erst Hilfe geleistet wurde, entfernt sich der mutmaßliche Unfallverursacher jedoch unerlaubt. Die Polizei sucht nun einen weißen 6er Golf. Der Fahrer wird wir folgt beschrieben: Mann mittleren Alters, ca. 170 cm groß, kräftig, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 40 000 Euro an.(pol/rcs)