1899 Hoffenheim: Hübner fällt aus

1899 Hoffenheim muss im kommenden Heimspiel gegen Hannover 96 auf Verteidiger Benjamin Hübner verzichten. Der 29-Jährige erlitt beim 3:3 am vergangenen Spieltag bei Borussia Dortmund eine Kapselverletzung im linken Knie, wie der Fußball-Bundesligist aus dem Kraichgau am Montag mitteilte. Hübner war bereits zu Beginn der Saison länger ausgefallen und hat erst in sechs Bundesligapartien gespielt. Die Partie von 1899 gegen die Niedersachsen findet am Samstag um 15.30 Uhr statt. (mho/dpa)