1899 Hoffenheim: Mäzen Hopp bestätigt Verpflichtung von Hansi Flick

Mäzen Dietmar Hopp hat die Verpflichtung von Hansi Flick als Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim in der „Sport Bild“ bestätigt. „Ich freue mich, dass er unser Angebot angenommen hat und am 1. Juli seine Arbeit gemeinsam mit Dr. Peter Görlich und Frank Briel in unserer Geschäftsführung aufnehmen wird“, sagte Hopp dem Magazin. „Ich halte ihn für einen der besten Fußball-Fachleute hierzulande. Und er ist ein ausgesprochen angenehmer Mensch.“ Flick war langjähriger Assistent von Bundestrainer Joachim Löw und hatte nach dem WM-Triumph 2014 die Sportdirektorenstelle beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) angetreten. Im Januar war er von dem Posten zurückgetreten. Der 52-Jährige hatte Hoffenheim von 2000 bis 2005 trainiert und den Club in die Regionalliga geführt. Der Kontakt zur TSG und vor allem zu Mehrheitseigner Hopp war in all den Jahren danach nie abgerissen. Flick soll das Amt vom bisherigen Geschäftsführer Sport, Peter Görlich, übernehmen. dpa/feh