1899 Hoffenheim: Mit Doppelspitze gegen Union Berlin – Kampf um Quali für Europa-League

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim kann beim Heimspiel gegen Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr) wieder Mittelfeldspieler Dennis Geiger aufbieten. Der 22-Jährige steht definitiv im Kader, wie Sportchef Alexander Rosen am Freitag betonte. Beim Gastspiel in Augsburg am Mittwoch hatte Geiger noch gefehlt, nachdem er vergangenes Wochenende gegen RB Leipzig von Anfang an spielen durfte. Ob Geiger zur Startelf zählt, ließ Rosen offen. Möglicherweise treten die Kraichgauer gegen den Aufsteiger aus der Hauptstadt am Samstag mit der Doppelspitze Munas Dabbur und Andrej Kramaric an. Über Kramaric sagte Rosen: «Hoffenheim ist eine andere Mannschaft, wenn er auf dem Platz steht.» Beim 3:1-Sieg in Augsburg hatte das Duo zuletzt sehr gut harmoniert, nachdem Kramaric zur Halbzeit eingewechselt wurde. (mho/dpa)