1899 Hoffenheim: ohne Beck und Salihovic zum Pokalspiel nach Hamburg

1899 Hoffenheim muss im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim Oberligisten USC Paloma auf Andreas Beck und Sejad Salihovic verzichten. Beck fehlt am Sonntag in Hamburg wegen einer Verletzung am Sprunggelenk, Salihovic hat wegen seiner Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien noch Trainingsrückstand. Zudem muss Nachwuchsstürmer Janik Haberer wegen einer Bauchmuskelzerrung passen.

Die Kraichgauer wollen sich in der Hansestadt dennoch keine Blöße geben. „Wir bereiten uns genauso vor wie vor einem Bundesligaspiel“, sagte Hoffenheims Trainer Markus Gisdol. Der 1899-Coach ist froh, dass es nach der langen Vorbereitung endlich losgeht. „Die Vorfreude ist sehr groß.“ Sein Pflichtspieldebüt bei den Hoffenheimern wird der aus Freiburg gekommene Torwart Oliver Baumann geben. (dpa)