1899: Kroatischer Nationalspieler verstärkt Sturm

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim verstärkt sich mit dem kroatischen Nationalspieler Andrej Kramaric. Der 24 Jahre alte Stürmer wird bis Saisonende vom Tabellen-Zweiten der englischen Premier League, Leicester City, ausgeliehen.

„Andrej ist ein äußerst torgefährlicher Stürmer, von dem wir uns neue Impulse für unser Offensiv-Spiel erhoffen“, sagt TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen über den Neuzugang. Auch Kramaric ist froh über den Wechsel: „Ich bin sehr gespannt auf die TSG und ich will meinen Teil dazu beitragen, dass uns der Klassenerhalt gelingt.“ Gleichzeitig möchte sich der Angreifer über gute Leistungen für den EM-Kader der Kroaten empfehlen, für deren Nationalmannschaft er bislang neun Spiele absolviert und dabei drei Treffer erzielt hat.

Vor seinem Wechsel zu Leicester City im Januar 2015 traf Kramaric für den kroatischen Erstligisten HNK Rijeka in 64 Pflichtspielen 55 Mal und sorgte auch in der Europa-League-Saison 2014/15 für Furore – mit sechs Treffern in acht Gruppen-Spielen. Vor seinem Engagement bei HNK Rijeka spielte der Stürmer für Dinamo und Lokomotive Zagreb.(wg)