1899: Punkt an der Waterkant

Hamburg. Die TSG Hoffenheim hat beim Hamburger SV einen Punkt geholt: Das Team von Trainer Markus Gisdol trennte sich am Sonntag 1:1 (1:1) von den Hanseaten und bleibt damit auch im achten Saisonspiel unbesiegt. Anthony Modeste (15.) brachte die Kraichgauer in Führung, Pierre-Michel Lasogga (34.) traf zum verdienten Ausgleich. Mit 14 Punkten rangiert die TSG auf Platz drei der Bundesliga-Tabelle, zwei Punkte fehlen auf Mönchengladbach, sechs auf den Ersten Bayern München. (wg)