1899: Sommerlager in Norwegen

Nicht in den Süden, sondern in den hohen Norden zieht es 1899 Hoffenheim zur Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Trainer Markus Gisdol und seine Fußballprofis halten erstmals vom 20. bis 29. Juli ihr Trainingslager im norwegischen Lilleström ab – auf Empfehlung von Alexander Rosen. Der Sportchef der TSG spielte von 2006 bis 2007 bei Follo FK in Norwegen und arbeitete dabei auch im Vereinsmanagement. „Wir haben dort optimale Bedingungen gefunden“, sagte Gisdol am Donnerstag. Allerdings schlägt Hoffenheim sein erstes Trainingslager vom 6. bis 9. Juli in Westerburg/Rheinland-Pfalz auf. Beginn der Vorbereitung ist am 2. Juli mit Leistungstests in Zuzenhausen. (dpa)