1899: Weitere positive Tests – TSG Hoffenheim schickt ganzes Team in Quarantäne

Die Reihe der Corona-Fälle bei der TSG Hoffenheim reißt nicht ab. Wie der Fußballbundesligist mitteilt, begibt sich das gesamte Team mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres in Quarantäne. Gestern wurden Sebastian Rudy, Ilshak Belfodil und ein Mitglied des Trainerteams positiv getestet. Bereits davor erfuhren Robert Skov, Munas Dabbur, Jacob Bruun Larsen sowie ein Betreuer von ihren positiven Befunden. Gestern wurde die ursprünglich angesetzte Trainingseinheit aus Sicherheitsgründen abgesetzt. Die TSG steht mit den Spielern, die aktuell bei ihren Nationalteams weilen, ebenso im engen und permanenten Austausch wie mit den Gesundheitsbehörden, heißt es. Die Häufung könne man sich nicht erklären. (1899/mj)