Heidelberg: Brand einer Produktionshalle – Schaden über 50 000 Euro

Im Heidelberger Stadtteil Wieblingen hat in der vergangenen Nacht eine Produktionshalle gebrannt. Ein Arbeiter einer gegenüberliegenden Firma bemerkte laut Polizei am frühen Morgen Brandgeruch. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. In dem Gebäude befanden sich keine Personen. Die Brandursache ist noch unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei zu melden. pol/feh