Mannheim: John Deere stellt Großdrohne vor

John Deere und Volocopter haben die erste Großdrohne für den landwirtschaftlichen Einsatz vorgestellt. Die VoloDrone hat mehr als neun Meter Durchmesser und ist mit einer Pflanzenschutzspritze bestückt. Nach Unternehmensangaben wird die VoloDrone von 18 Rotoren angetrieben und kann 200 Kilogramm zuladen. Sie könne ferngesteuert oder auf einer vorprogrammierten Route eingesetzt werden. Eine Batterieladung ermögliche eine Flugzeit von bis zu 30 Minuten. Wie die Firmen mitteilen, ist die Drohne für den Einsatz in schwieriger Topografie geeigbnet und kann die Effizienz im Einsatz von Pflanzenschutzmitteln steigern.(mf)