Mannheim: Hendrik Meier tritt ab – Mannheim sucht neuen Nacht-Bürgermeister

Mannheim sucht einen neuen Nacht-Bürgermeister. Der amtierende Night-Mayor Hendrik Meier wolle nach Ablauf seiner zweijährigen Amtszeit andere berufliche Schwerpunkte setzen, teilte die Stadt auf Anfrage mit. Die Stelle werde ausgeschrieben und soll zum 1. Juli wieder besetzt werden. Die Resonanz auf die Einführung des ersten Nachtbürgermeisters in Deutschland sei überwältigend gewesen, heisst es. Henrik Meier wurde im Sommer 2018 unter zehn Kandidaten gekürt und kümmerte sich seither um die Intensivierung der Nachtkultur-Netzwerke sowie die Entwicklung neuer Impulse für das Nachtleben. Zudem stand er in Konfliktfällen als Mediator zur Verfügung. So sei die Zahl der Beschwerden von allen Seiten zurückgegangen, teilte die Stadt mit. Sie will das Zeitbudget des neuen Nachtbürgermeisters von bisher 70 auf 80 Prozent erhöhen. Nach Mannheimer Vorbild sucht auch Heidelberg inzwischen einen Nacht-Bürgermeister. (mho)