Leimen: Handwerker berechnen 1410 Euro für Reparatur von verstopfter Wasserleitung

1410 Euro für die Reparatur einer verstopften Wasserleitung in der Küche – diese Rechnung ist deutlich zu hoch. Das findet auch die Polizei und sucht nach zwei Handwerkern, die diesen Betrag einer Hausfrau in Leimen in Rechnung stellten. Die 53-Jährige beauftragte eine Rohreinigungsfirma, die sie im Internet gefunden hatte. Die Rechnung bezahlte sie mit EC-Karte. Als ihr Zweifel an der Höhe der Forderung kamen, verständigte sie die Polizei. Die ermittelte inzwischen, dass es eine Firma „Rohr-Fritz-Leimen“ nicht gibt. Von den beiden Handwerkern, die mit einem Mietwagen mit Münchner Nummer cvorfuhren, fehlt noch jede Spur. (mho)