Mosbach: Überfall auf Tankstelle

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Mosbach lief für den Räuber gestern Abend zunächst alles glatt: Mit einer Maske vermummt und einem Küchenmesser bewaffnet erbeutete er ohne goße Gegenwehr Zigaretten und Bargeld. Doch schon wenige Minuten nach dem Verlassen der Tankstelle wurde der 30-Jährige in der Nähe eines Schnellrestaurants von einer Polizeistreife entdeckt und festgenommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Mann sitzt in U-Haft. (kwi)