Hemsbach: Polizeihund beißt 13-jährige Einbrecherin

Schmerzhaft endete für eine 13-Jährige der Einbruch in die Hemsbacher Friedrich-Schiller-Gemeinschaftsschule. Zusammen mit einem 15 Jahre alten Mädchen und einem 17-jährigen Jungen stieg das Kind in die Schule ein. Die drei versteckten sich laut Polizei in einem Klassenzimmer, als die alarmierte Polizei das Gebäude umstellte und auch mit einem Spürhund nach den Eindringlingen suchte. Beim Auffinden biss das Tier der 13-Jährigen in Arm und Bein. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. (mho)