A 6: Vollsperrung in beide Richtung – LKW brennt in Höhe Ausfahrt Viernheim (Aktualisiert)

Ein brennender Lastwagen hat zu Verkehrsbehinderungen auf der A6 (Mannheim-Frankfurt) geführt. Der Fahrer habe bei dem Feuer am frühen Dienstagabend bei Mannheim eine leichte Rauchvergiftung erlitten, sagte ein Sprecher der Polizei. Während der Löscharbeiten wurden zwei Fahrspuren gesperrt, es kam zu einem Stau. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. (Stand: 20:00 Uhr) (dpa/kwi)

Die A 6 ist aktuell in beide Richtungen gesperrt. Auf Höhe der Abfahrt Viernheim ist ein LKW in Brand geraten. Wir berichten, sobald es neue Erkenntnisse gibt. (Stand: 19:30 Uhr) (kwi)