A5: Autofahrer stirbt bei Unfall an der Raststätte Hardtwald

Ein Autofahrer ist am Montag Abend bei einem Unfall an der Tank- und Rastanlage Hardtwald Ost an der A5 ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei raste der Fahrer eines BMW mit seinem Auto ungebremst unter den Auflieger eines geparkten Sattelschleppers. Der Mann starb noch am Unfallort. Der Fahrer des Lastwagens war zum Unfallzeitpunkt in seinem Fahrzeug. Er erlitt einen schweren Schock. Ein Sachverständiger soll die Unfallursache klären. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten war die Raststätte gestern ab 22:30 Uhr teilweise gesperrt. (rk/pol)