A65/Rohrbach: Mit Blaulicht in die Entbindungsstation

Wegen einem Pannenfahrzeug im Baustellenbereich wurde am frühen Morgen eine Streife der Edenkobener Polizei angefordert. Ein Ehepaar war unterwegs, als plötzlich das Fahrzeug streikte und liegen blieb. Was die beiden Beamten nicht wussten, dass bei der Beifahrerin bereits die Wehen eingesetzt hatten und sie umgehend in ein Krankenhaus musste. Schnell wurde sie mit dem Streifenwagen unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn in ein Landauer Krankenhaus transportiert, wo das Kind unter medizinischer Betreuung zur Welt gebracht werden konnte. (pol/cj)