A656: Unfall im Berufsverkehr sorgt für Vollsperrung

Ein Auffahrunfall auf der A656 bei Mannheim-Friedrichsfeld hat gestern Nachmittag den Verkehr zeitweise lahmgelegt. Polizeiberichten zufolge krachte am Nachmittag ein Fiat Punto ungebremst auf ein Stauende und schob drei weitere Fahrzeuge aufeinander. Ersten Informationen zufolge wurden dabei drei Menschen leicht verletzt. Die A656 in Richtung Heidelberg war zeitweise voll gesperrt. /nih/RCS