Abbau von NATO-Hallen: Stadt Mannheim nicht informiert

Auf dem Gelände der Spinelli-Baracks wurden mehrere NATO-Hallen abgerissen, ohne dass die Stadt Mannheim davon wusste. Fünf der insgesamt elf Hallen seien bereits zum großen Teil abgebaut, hiess es. Der Abbau erfolgt durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Die Stadt hat nun die BImA verpflichtet, bei den Arbeiten ein Artenschutz-Gutachten zu erstellen. Sollten beispielsweise Vogelnester zerstört werden, müssten die Arbeiten sofort eingestellt werden. Das Gelände der ehemaligen Spinelli-Baracks gehört zum Teil der Stadt, privaten Eigentümern sowie dem Bund. feh