Academics: Zweiter Sieg im zweiten Heimspiel

In der 2. Basketball-Bundesliga setzten sich die MLP Academics gestern Abend daheim ungefährdet mit 99:80 gegen die Tigers Tübingen durch. Damit feiern die Heidelberger im zweiten Heimspiel am Olympiastützpunkt den zweiten Sieg in dieser Runde. Die Vorentscheidung fiel zu Beginn des letzten Viertels mit mehreren verwandelten „Dreiern“. Bester Spieler bei den Academics war Point Guard Sa´eed Nelson mit 28 Punkten, neun Rebounds und neun Assists. Die Heidelberger liegen mit zwei Siegen aus drei Spielen momentan auf Platz drei der Tabelle, haben aber noch ein verschobenes Spiel in der Hinterhand. (mj)