Adler: Arbeitssieg gegen Iserlohn Roosters

Mit einiger Mühe haben die Adler Mannheim ihre Erfolgsserie in der Deutschen Eishockey Liga fortgesetzt. Dem Tabellenführer glückte am Sonntag mit dem knappen 4:3 (1:1, 2:1, 1:1) gegen die Iserlohn Roosters der siebte Sieg in Serie. Der Olympia-Zweite Matthias Plachta war mit seinem Treffer im Schlussdrittel zum 4:2 der entscheidende Torschütze für die Mannheimer, die aber noch den Anschluss durch Anthony Camara hinnehmen mussten. (dpa/wg)