Adler: Klarer Sieg in Ingolstadt

Meister Adler Mannheim hat am vierten Spieltag der Deutschen Eishockey Liga das Duell bei Finalist ERC Ingolstadt klar für sich entschieden. Mit dem 4:0 feierten die Mannheimer ihren zweiten Saisonsieg. Es war ein früherer Ingolstädter, der im Duell des Meisters Mannheim beim Finalisten ERC das wichtige erste Tor für die Adler erzielte. Dem Kanadier Ryan MacMurchy (31.) gelang nach einer halben Stunde das 1:0. Am Ende wurde es deutlich. Im DEL-Finale im April hatten die Adler in sechs Partien Ingolstadt und MacMurchy niedergerungen. (dpa/wg)