Adler: Lampl und Krämmer unterschreiben bis 2020

Die Adler Mannheim haben weitere Spieler verpflichtet. Wie der DEL-Halbfinalist am Montag bekanntgab, schließen sich Verteidiger Cody Lampl und Stürmer Nico Krämmer zur neuen Saison den Mannheimern an. Der 25 Jahre alte Krämmer ist Nationalspieler und kommt vom Ligakonkurrenten Köln. Der 31-jährige Lampl stand bislang in Bremerhaven unter Vertrag. Beide unterzeichneten bis 2020. Mit Moritz Seider konnten die Kurpfälzer darüber hinaus einen talentierten Youngster an den Club binden. Zudem sicherten sie sich bis 2022 die Rechte an Yannik Valenti. Zuvor hatten die Adler die beiden Finnen Joonas Lehtivuori und Tommi Huhtala verpflichtet. Vergangene Woche trennte sich der siebenfache DEL-Meister von insgesamt 13 Akteuren, um den Neuaufbau des Teams „mit mehr Qualität“ zu starten, wie Gesellschafter Daniel Hopp im RNF-Interview sagte. (wg)