Adler Mannheim: Deutscher Eishockey-Meister kalkuliert mit geringerem Budget

Der Saisonabbruch in der Deutschen Eishockey Liga aufgrund der Coronavirus-Pandemie zieht wirtschaftliche Folgen für den Deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim nach sich. Sportmanager Jan-Axel Alavaara geht von einem geringeren Budget aus. Das vorzeitige Ende der Spielzeit und dadurch weggebrochene Zuschauereinnahmen in den Playoffs könnten sich auf künftige Spieler-Verträge auswirken, so Alavaara. Die Adler Mannheim waren als Hauptrundenzweiter erneut ein Titelkandidat. Sie zählen zu den Clubs mit dem höchsten Etat der Liga. (mho/dpa)