Adler Mannheim: Final-Einzug in Vorbereitungsturnier verpasst

Die Mannheimer Eishockey-Adler haben den Final-Einzug im Vorbereitungsturnier zum Start der DEL-Saison am 17. Dezember verpasst. Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven besiegten im Halbfinale am Donnerstag überraschend deutlich die Adler Mannheim mit 6:2 (2:1, 4:0, 0:1). Im Endspiel am Sonntag treffen sie auf den Sieger der Partie EHC Red Bull München gegen die Düsseldorfer EG. Für den schwachen amtierenden Deutschen Meister aus Mannheim erzielten Tommi Huhtala (20.) und Lean Bergmann (47.) die Tore. (mho/dpa)