Adler Mannheim: Start bei Testturnier mit acht Mannschaften

Die Mannheimer Adler bereiten sich auf die Rückkehr in einen geregelten Spielbetrieb vor. Die Mannschaft nimmt vom 11. November bis 12. Dezember am Vorbereitungsturnier der Deutschen Eishockey-Liga teil. Wie die Adler mitteilen, sei in Gesprächen mit den Spielern «eine einvernehmliche Einigung erzielt» worden, die den Start ermögliche. An dem Testturnier beteiligen sich acht der 14 DEL-Teams. Die Adler wollen zwei Tage nach einem Corona-Test am 31. Oktober die Vorbereitung aufnehmen. Die erste Partie tragen sie am 12. November gegen Red Bull München aus. Das Test-Turnier mit geplanten 24 Spieltagen findet voraussichtlich ohne Zuschauer statt. (mho/dpa)