Adler: Mathieu Carle fällt wochenlang aus

Die Adler Mannheim müssen beim DEL-Auftaktwochenende kommenden Freitag in Krefeld und zwei Tage später vor heimischer Kulisse gegen die Kölner Haie auf zwei Spieler verzichten. Neben Ryan MacMurchy, der vergangene Woche bereits erfolgreich an der Hand operiert wurde, fällt nun auch Mathieu Carle aus. Der Verteidiger leidet an einer Wundheilungsstörung am Bein, die einen operativen Eingriff erfordert. Die geschätzte Ausfallsdauer des Franko-Kanadiers beträgt ohne Komplikationen zwei bis vier Wochen. (Adler)