Adler: Sieg gegen Nürnberg nach Penaltyschießen – Matchwinner Kolarik

Die Adler Mannheim schöpfen wieder Mut: Gegen die Nürnberg Ice Tigers gewann der vielfache Deutsche Eishockey-Meister am Sonntag nach Penaltyschießen mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0). Nichlas Torp (36.) und Petr Pohl (48.) egalisierten in der regulären Spielzeit den Mannheimer 2:0-Vorsprung durch Phil Hungerecker (11.) und Mathieu Carle (28.). Im Penaltyschießen verwandelte Adler-Profi Chad Kolarik als einziger seinen Versuch und sorgte für den dritten Mannheimer Erfolg in dieser Saison gegen die Ice Tigers. (dpa/wg)