Adler: Smith spielt vorübergehend in Schweden – Absage von Champions Hockey League denkbar

Aufgrund des zum zweiten Mal verschobenen Saisonstarts in der Deutschen Eishockey Liga DEL haben die Adler Mannheim Stürmer Ben Smith nach Schweden verliehen. Der 32-jährige US-Amerikaner wird für die kommenden sieben Wochen für Rögle BK spielen. Der Start der DEL ist noch ungewiss. Wie der achtmalige deutsche Eishockey-Meister mitteilte, könnte Smith aber für eine Teilnahme an der Champions Hockey League zurückgeholt werden. Wobei die Mannheimer auch einen Verzicht auf die Teilnahme an dem internationalen Wettbewerb für denkbar halten. Das erste Spiel ist am 17. November im französischen Grenoble geplant. Das Rückspiel in Mannheim ist für den 18. November angesetzt. (asc)