Aglasterhausen: Brand in Vereinsheim des Gewichtheberclubs – sieben Menschen verletzt

Beim Brand in einem Vereinsheim in Aglasterhausen sind sieben Menschen durch Rauchgas leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben brach das Feuer in der Nacht im Thekenbereich des Gewichtheberclubs aus. Vermutlich führte ein technischer Defekt an einem Grill zu dem Brand. Die sieben Personen konnten von Rettungskräften vor Ort ambulant behandelt werden, ein Kind musste allerdings in eine Klinik gebracht werden. Das Haus ist zurzeit unbewohnbar. Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer ein Schaden von etwa 150 000 Euro. (dpa/lsw/asc)