Allfeld: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 46-jähriger Motorradfahrer verunglückte am späten Dienstagabend tödlich, nachdem er vermutlich in einer Kurve ins Schleudern geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert war. Der unfall ereignete sich auf einer Landstraße zwischen Billigheim und Allfeld. Polizeiangaben zufolge wurde der Autofahrer leicht verletzt. Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Ein weiteres Auto wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro. (pol/sab)