Alsheim/Worms: Bei KFZ-Verladung von Wagen überrollt

Beim Verladen seines neu gekauften Autos wurde ein Mann in Alsheim bei Worms von dem Wagen überrollt und schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, habe sich an der Rampe des Fahrzeug-Transporters der Haken des Zugseils von dem neuen Wagen gelöst. Der Käufer habe daraufhin reflexartig das Auto selbst anhalten wollen. Die Mitarbeiter des Autohauses seien erst durch die Hilferufe des Mannes auf das Missgeschick aufmerksam geworden, heisst es. Der Verletzte musste mit dem Rettungshubschrauber in die Mainzer Uni-Klinik transportiert werden. (mho/dpa)