Altlußheim: Auto fängt in Garage Feuer – 100.000 Euro Schaden

Ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstand bei einem Brand am Samstag in Altlußheim. Gegen 21:30 Uhr begann in der Hauptstraße ein Auto in einer Garage aus bislang unbekannter Ursache zu brennen. Das Feuer griff auf die Garage und einen Anbau über. Die Feuerwehren aus Altlußheim und Neulußheim löschten das Feuer, der Pkw wurde dennoch komplett zerstört. Der Rettungsdienst behandelte drei Anwohner mit Verdacht auf Rauchvergiftung vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden anschließend durch die Kriminaldirektion Heidelberg übernommen. (pol/rk)