Altlußheim: Halle in Altlußheim einsturzgefährdet

Nach dem Brand in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Altlußheim kann die stark beschädigte Werkshalle noch nicht wieder betreten werden. Die Halle sei einsturzgefährdet und müsse erst von einem Statiker überprüft und freigegeben werden, teilte die Polizei am Montag mit. In der Halle war am Sonntagabend eine Maschine in Brand geraten. Zu diesem Zeitpunkt waren dort noch keine Arbeiter. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf einen hohen sechsstelligen Betrag geschätzt. dpa/feh