Altlußheim: Tödlicher Brand vemutlich wegem technischen Defekt

Nach dem tödlichen Wohnungsbrand in Altlußheim im Rhein-Neckar-Kreis geht die Polizei derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus, vermutlich von elektrischen Geräten in der Küche. Nach Angaben der Ermittler waren das Kriminaltechnische Institut des LKA Stuttgart und ein Brandmittelspürhund an den Ermittlungen beteiligt. Bei dem Brand am 27. Januar war ein 20 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. /nih