Angelbachtal: Fahndung nach jungen Brandstiftern

Nach einem Brand in der Sonnenberghalle in Angelbachtal in der vergangenen Woche sucht die Polizei nach mutmaßlichen Brandstiftern. Es entstand ein Schaden von 100.000 Euro und ein technischer Defekt konnte nach dem bisherigen Ermittlungsstand ausgeschlossen werden, hieß es. Aufnahmen der Überwachungskamera haben die Polizei auf die Spur von zwei Kindern oder Jugendlichen im Alter von circa 11 bis 14 Jahren gebracht. Nach ihnen wird nun als Tatverdächtige gefahndet. Beide Jungen hatten einen Tretroller dabei und man gehe davon aus, dass sie aus Angelbachtal oder einer Nachbargemeinde stammen. (cag)