Angelbachtal: Unfall mit drei verletzten Erwachsenen und einem Kleinkind

Am Mittag wurden bei einem Unfall auf der B39 von Angelbachtal in Richtung Mühlhausen drei Erwachsene und ein Kleinkind leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, geriet eine 47-jährige mit ihrem Auto auf den Grünstreifen. Sie verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Pkw und stieß mit einem
entgegenkommenden Transporter und einem nachfolgenden Auto zusammen. Die Unfallverursacherin wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sowohl die Insassen des Transporters, eine 33-Jährige und ein 3-jähriges Kleinkind, als auch der 20-jährige Fahrer des anderen beteiligten Autos wurden leicht verletzt. Alle wurden durch Rettungswagen in ein umliegendes  Krankenhaus gebracht.Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 39 zwischen Angelbachtal/Eichtersheim und Mühlhausen bis 15 Uhr gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es den Angaben nach nicht. (asc)