Annweiler: Polizei entdeckt Sprengladung – Mehrfamiliehaus evakuiert

Erneut wurde in der Südpfalz eine selbstgebaute Sprengladung gefunden. In Annweiler hatte die Polizei am Vormittag eine Wohnung nach Rauschgift durchsucht. Dabei fanden sich neben einigen Cannabispflanzen auch Gegenstände, die die Fahnder als selbstgebaute Sprengladung einschätzten. Das Mehrfamilienhaus wurde evakuiert, währemd Spezialisten des Landeskriminalamtes versuchen, die Gegenstände vor Ort unbrauchbar und damit ungefährlich zu machen. Die Motivation des 42-jährigen Mannes ist ungeklärt. Für die Verwendung des Sprengstoffes zu kriminellen Zwecken liegen momentan keine Hinweise vor.(mf)