Annweiler: Restaurantgäste löschen Brand in Mehrfamilienhaus

Mit Eimern voller Wasser haben Besucher eines Restaurants in Annweiler (Kreis Südliche Weinstraße) den Brand in einem Haus gelöscht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde bei dem Brand im Flur eines Mehrfamilienhauses niemand verletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens sei mit etwa 200 Euro  gering geblieben. Dennoch rückten am Montagabend Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst an, wie eine Sprecherin sagte. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt, wie es weiter hieß.(dpa/lrs)